Unternehmen

Firmengeschichte

Die Abendschön Maschinenbau GmbH besteht in ihrer heutigen Form seit 2006. Seitdem entwickeln und bauen wir Automatisierungsanlagen für industrielle Backbetriebe mit Hilfe von Robotertechnik. Der heutige Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter Harald Abendschön fungierte bereits ab 1998 im Vorgängerbetrieb in selber Position.

Der Firmensitz und Produktionsstandort befindet sich seit der Gründung in Muggensturm im Südwesten Deutschlands.

Während in den ersten Geschäftsjahren der Fokus auf Roboteranlagen für die Automatisierung manueller Arbeitsschritte lag, wie etwa „Blechhandling“, wurde im Jahr 2007 die erste Roboter-Schneideanlage hergestellt. Noch im Jahr 2007 wurde von 2D auf 3D-Bildverarbeitung umgerüstet. Die Software wurde eigens für die Abendschön Maschinenbau GmbH entwickelt und ist in ihrer Funktionsweise einzigartig.

Im Jahr 2015 kam eine völlig neue Weiterentwicklung der 3D-Bildverarbeitung zum Einsatz, die es uns nun ermöglicht Produkte konturfolgend, d.h. exakt nach der jeweiligen Form, mit einem Dekorschnitt zu versehen.

Im Herbst 2015 wurde erstmals eine Abendschön Roboterschneideanlage auf dem nordamerikanischen Kontinent in Betrieb genommen.

Weiterhin hat die Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Belaugungsanlagen einen hohen Stellenwert im Produktportfolio des Unternehmens.

Firmenphilosophie

Wir wollen es unseren Kunden ermöglichen, durch den Einsatz moderner Automatisierungstechnik Ihre Produktion effizienter zu gestalten und die Kosten zu senken.

Die Qualität der Produkte unserer Kunden ist bei uns von oberstem Interesse. Wir richten unsere Bemühungen danach aus, ein optimales Ergebnis für Ihre Produkte zu liefern.

Durch qualifizierte Trainings- und Schulungsmaßnahmen wollen wir die Handhabung unserer Maschinen für unsere Kunden schnell lernbar und leicht verständlich machen.

Unsere Service stellt sicher, dass auch in Zukunft mit unseren Anlagen hochwertige und zufriedenstellende Ergebnisse erzielt werden können.

Unser Leistungsportfolio

Entwicklung und Konstruktion
Um den exakten Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, werden sämtliche Abendschön Maschinen von unseren Konstrukteuren mittels moderner CAD- und Simulationssoftware entwickelt.

Bei der Auswahl unserer Zulieferer achten wir stets auf optimale Liefer-Performance und Zuverlässigkeit um unseren Kunden die bestmögliche Qualität zu liefern.

Montage
Alle Maschinen werden von unseren Monteuren in unserem Werk zusammengebaut um eine spätere reibungslose Funktion zu gewährleisten. Bereits vor der Auslieferung werden alle Maschinen intensiv getestet.

Programmierung
Unsere speziell ausgebildeten Programmierer nehmen sämtliche Abendschön Maschinen in Betrieb und programmieren die Abläufe ein, die zur späteren einwandfreien Funktion nötig sind.

Installation und Inbetriebnahme
Die Installation und Inbetriebnahme erfolgt durch Abendschön-Techniker, die sich dank intensiver Schulungsmaßnahmen immer auf dem neusten Wissensstand der Technik befinden.

Service und After Sales
Unser Service-Mitarbeiter im Innen- und Außendienst stehen unseren Kunden bei sämtlichen Fragen zur Seite. Erfahren Sie mehr unter Service.